Mailand / Sehenswürdigkeiten / Pinacoteca di Brera

Pinacoteca di Brera Mailand

Das Brera Museum voller Werke der großen italienischen Maler

Pinacoteca di Brera

Die Pinacoteca di Brera (oder das Brera Museum) ist eine Gemäldegalerie in Mailand, in der die Werke großer italienischer Meister zu sehen sind.

Eintritt & Tickets Pinacoteca di Brera Museum

Ort Via Brera 28 (300 Meter von der Metrostation Lanza der grünen Linie 2 oder 400 Meter von der Metrostation Montenapoleone der gelben Linie 3).
Tickets
  • Eintritt in das Museum kostet € 15 und für Studenten zwischen 18 und 25 Jahren € 2. Für Kinder bis 18 Jahre kostenlos. Eine vorherige Reservierung ist Pflicht, doch dies kann ganz einfach über diese Website erfolgen.
  • Geführter Rundgang Pinacoteca di Brera + Viertel Brera € 59,90 (weitere Informationen & Buchung)
Zeiten
  • Dienstag bis Sonntag von 9:30 - 18:30 Uhr (letzter Eintritt 17:30 Uhr)
  • Geschlossen montags, 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember
Website pinacotecabrera.org

Besuch der Pinacoteca di Brera

Sie finden die Pinacoteca di Brera im Palazzo Brera im Mailänder Viertel Brera. Im Palast finden Sie nicht nur die Pinacoteca sondern auch die Brera-Bibliothek, die Sternwarte, die Botanischen Gärten, das Lombard Institut für Wissenschaft und Kunst und nicht zuletzt die Akademie der Schönen Künste.

Die Kunstgalerie Pinacoteca di Brera

Hier können Sie einige der geschichtlich bedeutendsten und berühmtesten Kunstwerke bewundern. Dazu gehören Gegenstände aus der Antike wie Statuen, Vasen und Krüge. Vom Jahr 1100 an finden Sie verschiedene Kunstgegenstände wie Gemälde (darunter Triptycha), Mosaike und Statuen. Häufig handelt es sich um religiöse Darstellungen, z.B. Maria mit Kind, Johannes dem Täufer, Jesus am Kreuz oder Menschen, die von Engeln umgeben sind. Erst viel später wurden auch Architektur, Tiere, Blumen und Obst gemalt. Wenn Sie klassische Werke lieben, dann ist die Pinacoteca di Brera genau das Richtige für Sie.

Pinakothek MailandInnenhof der Pinacoteca di Brera
Pinacoteca di BreraBesuchen Sie die Pinacoteca di Brera

Aufteilung der Kunstgalerie

Die Pinacoteca in Mailand besteht aus 36 Räumen, die jeweils nach Jahrhundert, Strömung oder Kunstform eingeteilt sind. So gibt es einen separaten Raum für Stillleben und Porträts. Ein anderer Raum ist italienischen Malern des 19. Jahrhunderts und ihren Werken gewidmet. Ein weiterer Saal zeigt die barocke Kunst von Rubens. Ein kleiner Bereich ist der modernen Malerei mit Werken von Carlo Carrà, Gino Severini und Giorgio Morandi gewidmet. Auch eines der Werke von Pablo Picasso, der von Stieren fasziniert war, hängt hier.

Tipps für eine musikalische Aktivität

Einmal im Monat bietet die Pinacoteca die Gelegenheit, Livemusik in den verschiedenen Räumen der Kunstgalerie zu genießen. Diese einzigartige Kombination klassischer Werke und besonderer Musiker rücken die Kunstwerke in ein anderes Licht. Möchten Sie diesen einzigartigen Abend nicht verpassen? Dann müssen Sie vorab über die offizielle Website reservieren.

 


Wo befindet sich die Pinacoteca di Brera?

Mailand Pinakothek
Unsere Leser bewerten
4,8 (95,78%) 7 Bewertungen
6. Februar 2024 : "Meine Städtereise nach Mailand Italien (Milano) war super, nicht zuletzt dank der vielen guten Geheimtipps zu den Sehenswürdigkeiten in Mailand."